Styrax japonicum

 

Beschreibung

Der Storaxbaum gehört zu den wertvollsten kleinen Blütenbäumen, der leider viel zu wenig in unseren Gärten anzutreffen ist. In der Jugend bedarf es etwas Winterschutz, danach ist er genügend frosthart. Die Blüten erscheinen im Juni-Juli weiß, glockenförmig, duftend und in großer Fülle vorhanden. Zu erwähnen wäre noch, dass der Storaxbaum gerne lichtschattig stehen möchte, was aber auch bedeutet, dass Schattenlagen vertragen werden. Von Schädlingen ist kaum etwas bekannt. Ich selber habe 2 Exemplare über mehrere Vegetationsperioden beobachten können und war angenehm überrascht von der Formschönheit dieser Bäume. Ein zu empfehlender und seltener Kleinbaum.

 
 
 
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.