Umweltschutz

 

Förderung der Artenvielfalt

Wir als Landschaftsgärtner haben eine besondere Verantwortung für das Thema Umweltschutz. Das Artensterben hat natürlich viele Ursachen, wir können bei der Gartenplanung nicht unerheblich Einfluss nehmen.  Durch die richtige Auswahl der Bepflanzung und die Beachtung richtiger Kulturmaßnahmen schaffen wir wertvolle Biotope und Refugien. Geringer Pflegeaufwand und ein schöner Vorgarten sind überhaupt kein Widerspruch. Eine gut geplante Bepflanzung im Vorgarten bedeutet auf Dauer weniger Pflegeaufwand als die Schotterwüsten mancher Vorgärten, auch wenn das vielleicht mancher anders sieht. Einen schöneren Anblick gewährt eine schöne Pflanzung sowieso. Durch die Erkenntnisse des heißen Sommers 2018 bekommt die richtige Pflanzenauswahl einen immer wichtigeren Stellenwert.


 
 
 
 
 

Nicht nur wegen des Umweltschutzes

Es ist durchaus nicht selten, dass das Endergebnis etwas unglücklich ausfällt. Der Pflegeaufwand ist nach kurzer Zeit größer als bei einer gut geplanten Bepflanzung. Hier Unkraut entfernen zu müssen, kommt einer Strafarbeit gleich.
 

So kann es auch gehen:

Wenn man Platz hat, kann man vielleicht auch noch ein Wildbienenhotel aufstellen. Aber schauen Sie selbst.
 
 
 
 
 

Vorgarten in Datteln

Hier mal ein gutes Beispiel: der Vorgarten einer  guten Kundin, der wir im letzten Jahr die Einfahrt neu gestaltet haben. Vieles ist von ihr selber gezogen, da gibt es jeden Tag was Neues zu entdecken.

 
 
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.